Umstellung Schwangerentestung – Blutzentrale Linz

Sehr geehrte Frau Kollegin, Sehr geehrter Herr Kollege, die Blutzentrale Linz, hat auf Wunsch des Kepler Universitätsklinikums folgend, mit Dezember 2018 die Testung von Schwangeren auf irreguläre erythrozytäre Antikörper umgestellt. Entsprechend den aktuell gültigen immunhämatologischen Richtlinien ist in der Schwangerenserologie primär das Vorhandensein von schwangerschaftsrelevanten Antikörpern auszuschließen. Folglich wird auf den Einsatz enzymatischer Testzellen in…